18. & 19.09.2021

Andalusiergestüt SMIRR


Dieser Workshop fand bereits statt

HIER kannst Du Dich für den nächsten Workshop im April 2022 vormerken lassen :-)

Ausdrucksstarke Hengste, halbstarke Jungpferde und süße Fohlen mit ihren Müttern erwarten dich auf den endlosen Wiesen des Andalusiergestüts Smirr.

Komm mit uns auf eine Reise in die Welt der spanischen Pferde mitten in Deutschland!

Fotoshootings & Theorieeinheiten

 

Mit vier Fotoshootings und vier Theorieeinheiten wirst du nicht nur dein Portfolio auf das nächste Level bringen, sondern auch über dich selbst hinauswachsen und extrem viele neue Erfahrungen in den unterschiedlichsten Situationen sammeln. Zwei Fotografinnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und eine Pferdetrainerin begleiten dich durch das Wochenende, um dir den maximalen Mehrwert auf deinem Weg als Fotografin mitzugeben.

Du bringst deine Fotografie auf das nächste Level - wir kümmern uns um den Rest!

Unterkunft & Verpflegung

 

Im Hotel „Forellenhof“ sind wir in den besten Händen – Du wirst dort in einem der vier Doppelbett- oder zwei Einzelbettzimmern untergebracht und mit Frühstück versorgt. Auch um Mittag- und Abendessen, sowie Snacks musst du dich nicht kümmern - Der Workshop ist für dich dein persönliches Rund-Um-Sorglos-Paket. Du darfst dich also voll auf deine Fotografie und die kreative Entfaltung konzentrieren!

Zwei Fotografinnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten

 

Wir zeigen dir, wie wir unseren Fotos den Zauber verleihen  – vollständig und authentisch. Anstatt einen Blick über die Schulter einer Fotografin zu werfen, kannst du uns beiden bei unseren Bearbeitungsworkflows zugucken und dir erklären lassen, wie wir unsere Fotos in Lightroom und Photoshop veredeln.

 

Du erlebst uns vor Ort live und in Aktion. Wie gehen wir mit verschiedenen Lichtsituationen um? Welche Perspektiven sorgen für die nötige Spannung im Bild? Wie positionieren wir unsere Models vor der Kamera? All das und vieles mehr werden Themen in den Praxis- und Theorieparts des Wochenend-Worlshops sein.

 

Mit Chiara Lischka an unserer Seite bilden wir das einzigartige Dreiergespann! Sie steht uns mit Ihrem Fachwissen über die Welt der spanischen Pferde und dem Andalusiergestüt Smirr das gesamte Wochenende mit Rat und Tat zur Seite.

Möchtest du Teil dieses ganz besonderen Workshops sein?

 

Trete mit uns über das Kontaktformular dieser Website oder über die oben platzierten Buttons in Kontakt und erhalte weitere Informationen

zum Ablauf, Umfang und Preis des Workshops.

 

Wir freuen uns auf dich!

FEEDBACKS

Das sagen unsere Teilnehmer

Hallo liebe Chiara, Janine und Linda,
 
Wow! 2 Wochen, wo sind die schon wieder hin? 
Wenn ich an den Workshop zurückdenke dann fehlen mir einfach nur die Worte. Es war ein wunderschönes Wochenende mit ganz vielen tollen Menschen und Pferden.
 Von Anfang an hatte man direkt das Gefühl euch ewig zu kennen. Das Wochenende war einfach nur mega schön. 
Bitte erhaltet dieses Konzept und vielleicht entwickeln sich daraus ja auch neue Ideen, denn zusammen kann man einfach mit so viel mehr Kreativität und Energie an 
solche Sachen gehen. Ich hatte am Anfang ein bisschen Muffen, dass ich irgendwie bei der Bildbearbeitung nicht mitkommen würde, weil ich die Fotografie ja nur so als Hobby habe und im 
Vergleich zu den meisten eher selten mit Photoshop arbeite, noch dazu mit einem echt langsamen Laptop 😃. Die Zweifel waren völlig unbegründet! Ihr habt einem in 
keiner Weise das Gefühl gegeben, dass man „nur“ Hobbyfotograf ist und der langsame Laptop war auch null Problem.

 

Die Zeit mit euch und den Pferden war so wertvoll und hat mich sehr viel Neues gelehrt, sogar meinen Stil der Bearbeitung etwas geprägt und verändert. 
Auch habe ich gelernt mal neue Perspektiven und Ausschnitte genauer zu betrachten und auch mal mein „ungeliebtes“ Hochformat öfter zu verwenden.


 

Die Vorträge von euch Dreien waren alle interessant und haben die Zeit so wahnsinnig fliegen lassen! Auf den endlosen Weiden des Gestüts habe ich mich total in der
Schönheit dieser Pferde und Umgebung verloren. Wie Chiara mit den Pferden im Sonnenuntergang agierte war so schön, dass es schon beinahe unwirklich erschien.

Ich könnte nun ewig so weiterschreiben. In kurzer Form bedeutet das, dass ich eine tolle Zeit mit euch hatte und auf jeden Fall mit allen gerne in Kontakt bleiben will.


Was ihr geschaffen habt ist ein unglaublich großartiges Konzept und ich bin froh Teil davon gewesen zu sein.
Vielen Dank für diese schöne Zeit und diese damit verbundenen Erinnerungen, die mir ewig bleiben werden 😊.
 
Ganz viele Liebe Grüße an Euch
Jenny @J.Weber Fotografie

Hallo Linda, Chiara und Janine,

 

nun komme ich auch mal dazu mich mit einem Feedback zu melden.

Für mich war der Workshop unendlich schön. Es war immer eine herzliche und entspannte Stimmung und ihr habt den perfekten Grad gefunden zwischen „uns mal Freiraum für eigene Ideen lassen“ und „uns an die Hand nehmen“. Das war wirklich optimal. Als ich nach Hause gekommen bin und mich an die Bilder gesetzt habe, hatte ich nach langer Zeit mal wieder ein richtig intensives „Kreativ-Hoch“ und ich konnte so viele Ideen mit Hilfe dem neuen Wissen auf den im-Workshop entstandenen Bildern ausprobieren.

Und um einmal auf die Kombi von euch Dreien einzugehen: Der absolute Hammer! Ich fand die Idee mit Chiara als Pferdewissen-Input von Anfang an ziemlich cool und das hat sich definitiv bestätigt. Und dann die Kombi aus den Zwei Fotografinnen, die wohl nicht unterschiedlicher sein könnten – ich fand es richtig mega!

 

Alles in allem, war ich mehr als happy mit dem Wissen und den Bildern, die ich mitnehmen konnte und bin freue mich echt, euch alle kennengelernt zu haben.

Ein riesengroßes Dankeschön an euch Drei und ich hoffe sehr, dass man sich mal wiedersieht 😊

 

Herzlich liebe Grüße

Jessica @mohn.photography